Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.
Außendienst-Management-Software

Außendienst-Management-Software

Finden Sie die beste Field Service Management Software, um die Effizienz zu verbessern, die Kundenzufriedenheit zu steigern und zu optimieren operationen für Ihr Unternehmen.

Die beste Software zur Außendienstverwaltung

  GorillaDesk
  RazorSync
  Feldpuls
  Service-Fusion
  Kickserv
WERBUNG

Lösung, die von über 150,000 Unternehmen verwendet wird

Steigern Sie Ihren Umsatz und Umsatz mit Automatisierung.

monday.com Logo
Beliebt am BeginDot
Salesforce CRM ist eine Cloud-basierte...
Rippling ist ein fortgeschrittener Mensch ...
OysterHR ist ein globales Personalvermittlungsunternehmen...
Monday.com ist ein umfassendes Projekt...

Field Service Management Software ist eine digitale Lösung, die Unternehmen bei der Verwaltung und Koordination von Außendienstaktivitäten unterstützt. operationen über eine einzige Plattform.

Diese Software optimiert unter anderem die Terminplanung, den Versand, die Kundenverwaltung, die Auftragsverwaltung und die Rechnungsstellung.

Dies ist insbesondere für Unternehmen in Branchen wie Telekommunikation, Gesundheitswesen, Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik und Bauwesen von Vorteil, in denen die Verwaltung von Außendienstmitarbeitern und -diensten von entscheidender Bedeutung ist. 

Die Top-Software für das Außendienstmanagement ermöglicht es Unternehmen, die Effizienz zu steigern, die Kundenzufriedenheit zu verbessern und die Transparenz im Außendienst zu erhöhen operanungen.

Laut Benutzerbewertungen und -beurteilungen umfasst die beste Außendienstmanagement-Software:

Jobber

0.0 (0)
Jobber ist eine cloudbasierte Außendienstmanagementsoftware, die kleinen und mittleren Unternehmen in Branchen wie Landschaftsbau, Sanitärtechnik, Heizungs- und Lüftungstechnik und Reinigung dabei helfen soll, Terminplanung, Rechnungsstellung, Kunden und mehr zu verwalten und so die Produktivität und den Kundenservice zu verbessern.
Vergleichen

ServiceMax

0.0 (0)
ServiceMax ist eine umfassende cloudbasierte Außendienstmanagementsoftware, die es Unternehmen ermöglicht, die Effizienz ihrer Belegschaft zu optimieren, die Kundenzufriedenheit zu steigern und die Servicebereitstellung durch Automatisierung der Planung, der Auftragsverwaltung und der Bestandsverfolgung zu verbessern.
Vergleichen

FieldEdge

0.0 (0)
FieldEdge ist eine umfassende Software zur Außendienstverwaltung zur Optimierung operainformationen, verbessern den Kundenservice und erhöhen die Produktivität von Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik-, Sanitär-, Elektro- und anderen Dienstleistungsunternehmen.
Vergleichen

HousecallPro.com

0.0 (0)
Starten Sie eine risikofreie Testversion und entdecken Sie, wie einfach es ist, die Planung, den Versand, die Abrechnung und den Geldeinzug für Ihr Hausdienstleistungsunternehmen zu verbessern.
Vergleichen
JitBit-Rezension

JitBit HelpDesk System

0.0 (0)
Vergleichen
Beliebt am BeginDot
Monday.com ist ein umfassendes Projekt...
OysterHR ist ein globales Personalvermittlungsunternehmen...
Pipedrive ist eine Kundenbeziehungsplattform ...
Salesforce CRM ist eine Cloud-basierte...
0.0 (0)
93%
BeginDot Score
Kostenlos Version
Nein
Demo Version
ja
Min Preis
$ 49 / Monat
Jobber Ist ein umfassendes operationsmanagement-Software, die speziell für Heimservice-Unternehmen entwickelt wurde und durch ihre intuitive Benutzeroberfläche eine einfache Bedienung bietet. Das 2011 gegründete Unternehmen mit Sitz in Edmonton, Alberta, Jobber ist erheblich gewachsen und bietet eine breite Palette von Funktionen zur Verbesserung der Effizienz und Produktivität von Unternehmen im Bereich der Heimdienstleistungen. Mit seinen...
  • Kostengünstig für kleine Unternehmen
  • Nahtlose Verbindung mit Wirtschaftssystemen
  • Die Plattform ist sehr benutzerfreundlich und schnell zu erlernen
  • Das Kundenportal ist hervorragend
  • Schneller Rechnungsprozess
  • Im Beschreibungsabschnitt wird kein Preisbestimmungsmechanismus erwähnt.
  • Fehlende zugängliche API
  • Unmöglichkeit, die Lieferoptionen für jeden Kunden individuell anzupassen
  • Benutzerfreundlich
    94%
    Eigenschaften
    93%
    Preiswert
    93%
    Unterstützung
    92%
    0.0 (0)
    91%
    BeginDot Score
    Kostenlos Version
    Nein
    Demo Version
    Nein
    Min Preis
    Maßgeschneidert
    ServiceMax ist eine umfassende Suite von Cloud-basierten Lösungen zur Optimierung des Außendienstes operationen. Gegründet 2007 von Athani Krishnaprasad und Hari Subramanian mit Sitz in Pleasanton, Kalifornien, ServiceMax ist ein weltweit führender Anbieter von Software zur Außendienstverwaltung. Das Unternehmen ist darauf spezialisiert, Organisationen dabei zu helfen, ihre Produktivität zu maximieren, die Effizienz zu steigern und die Kundenzufriedenheit durch seine innovativen... zu verbessern.
  • Anpassbare Arbeitsabläufe für mehr Effizienz.
  • Intuitive Benutzeroberfläche für mehr Benutzerfreundlichkeit.
  • Die mobile App verbessert die Feldzugänglichkeit.
  • Robuste Halterung sorgt für einen reibungslosen operanungen.
  • Skalierbare Lösung für wachsende Unternehmen.
  • Lernkurve für komplexe Funktionen.
  • Einige erweiterte Funktionenquire zusätzliche Kosten.
  • Eingeschränkte Offline-Funktionalität in der mobilen App.
  • Die Ersteinrichtung kann zeitaufwändig sein.
  • Benutzerfreundlich
    91%
    Eigenschaften
    92%
    Preiswert
    90%
    Unterstützung
    91%
    0.0 (0)
    93%
    BeginDot Score
    Kostenlos Version
    N / A
    Demo Version
    N / A
    Min Preis
    Preisanfrage
    FieldEdge ist eine führende Service-Management-Software, die speziell für die Branche der häuslichen Dienstleistungen entwickelt wurde. Das 1980 gegründete und in Fort Myers, Florida, ansässige Unternehmen bietet innovative Lösungen für über 30 Service-Vertikalen im In- und Ausland. Mit seinen erstklassigen Produkten FieldEdge und Electronic Service Control (ESC) bietet das Unternehmen eine Reihe von …
  • Die Benutzeroberfläche ist intuitiv und grundlegende Konzepte können schnell erfasst werden
  • Das Support-Team ist gut informiert und antwortet sehr schnell
  • Innerhalb des gesamten Programms gibt es eine große Auswahl an Möglichkeiten
  • Die Software verfügt über eine umfassende Palette an Funktionen
  • Der Mitgliederbereich ist zufriedenstellend
  • Probleme mit der Funktionalität und träge Leistung
  • Unzureichende Anleitung
  • Der Lernprozess ist anspruchsvoll und requires erheblicher Aufwand
  • Benutzerfreundlich
    94%
    Eigenschaften
    93%
    Preiswert
    93%
    Unterstützung
    93%
    Kostenlos Version
    Nein
    Demo Version
    ja
    Min Preis
    $49.00
    Für Servicefachleute, Housecall Pro ist eine funktionsreiche Außendienstmanagement-Software, die Unternehmensprozesse automatisiert und vereinfacht. Es stehen zahlreiche Dienste zur Verfügung, wie Kundenverwaltung, Zahlungsabwicklung, Terminplanung, Disposition und Rechnungsstellung. Benutzer können Aufgaben an Techniker delegieren, Aufträge erstellen und verwalten und den Status von Aktivitäten in Echtzeit überwachen. Darüber hinaus können Unternehmen die ... nutzen.
  • Positives Gesamterlebnis.
  • Einfache Planung und Konvertierung von Kostenvoranschlägen.
  • Erstklassiges Support-Team.
  • Komplettlösung für Terminplanung und Überprüfungen.
  • Passt gut zum Geschäftsmodell und ist einfach zu bedienen.
  • Kundendienstproblem mit fehlender abrechenbarer Arbeit.
  • Fehler und Probleme bleiben tagelang unbestätigt.
  • Es fehlt eine Zeiterfassung der Mitarbeiter.
  • Das System hat ständig Probleme, es ist schwierig, Hilfe zu bekommen.
  • Benutzerfreundlich
    93%
    Eigenschaften
    94%
    Preiswert
    93%
    Unterstützung
    94%
    Kostenlos Version
    Demo Version
    Min Preis
    Das Kundensupportteam einer Organisation hat eine wichtige Aufgabe. Es muss täglich Hunderte von Tickets bearbeiten. Hier kann Ihnen das Helpdesk-Ticketsystem dabei helfen, einen Großteil Ihrer Arbeit zu automatisieren. Dieser Artikel enthält eine ausführliche Überprüfung des JitBit-Ticketsystems, der Plattform, die am besten bewertet wurde...
    Benutzerfreundlich
    Eigenschaften
    Preiswert
    Unterstützung

    Was ist Field Service Management-Software?

    Field Service Management Software (FSM) ist ein umfassendes Tool, das Unternehmen bei der Verwaltung aller im Außendienst eingesetzten Ressourcen unterstützt operationen. Dazu gehören der Einsatz und die Nachverfolgung von Außendienstmitarbeitern, die Unterstützung der Garantie- oder Servicevertrags-/SLA-Verwaltung und die Bereitstellung von Analysen oder Entscheidungshilfen für Außendiensttechniker.

     Es wird hauptsächlich von Unternehmen verwendet, die Vor-Ort-Dienste wie Gerätewartung, Reinigung, Reparaturen, Umzüge und/oder Lieferungen anbieten.

    Die Software ist darauf ausgelegt, manuelle Aufgaben in vielen operaFunktionen wie Vertrieb, Marketing, Inventar, Routenplanung, Personalmanagement und mehr.

    Es hilft Außendiensttechnikern, ihre täglichen Ziele zu visualisieren und unterstützt sie beim Projektmanagement. Durch die Automatisierung von Papierkram, Dateneingabe, Aktualisierungen und anderen mühsamen Aufgaben ermöglicht die FSM-Software Außendiensttechnikern, sich darauf zu konzentrieren, bei jedem Auftrag ihre beste Arbeit zu leisten.

    Was sind die Kernfunktionen einer Field Service Management-Software?

    Die Kernfunktionen der Field Service Management Software sind die Verwaltung von Arbeitsaufträgen, die Planung und die Nachverfolgung von Feld operationen, sorgen für eine durchgängige Transparenz der Außendienstdienste und erleichtern die Kommunikation zwischen dem Außendienstpersonal und dem Backoffice.

    Hier sind einige der wichtigsten Funktionen:

    1. Versandmanagement: Diese Funktion hilft bei der Organisation, Zuweisung und Überwachung von Serviceanrufen. Sie stellt sicher, dass der richtige Mitarbeiter mit den erforderlichen Fähigkeiten zum Kunden kommt.
    2. Arbeitsauftragsverwaltung: Ein Arbeitsauftrag leitet eine Aufgabe ein, erklärt, was getan werden muss, und dokumentiert die erforderlichen Teile und Geräte. ErquireEin systematischer Ansatz zur Verarbeitung und Kategorisierung aller unterschiedlichen Anfragen, die täglich in Ihrem Unternehmen eingehen.
    3. Service-Tracking und Routing: Mithilfe dieser Funktion können Sie den Fortschritt von Serviceaufgaben verfolgen und die Routen der Außendiensttechniker optimieren.
    4. Remote Bestandsverwaltung: Mit dieser Funktion können Unternehmen ihre Geräte in Topform halten. Sie können Wartungsarbeiten verfolgen, Inspektionen durchführen und Warnmeldungen erhalten.
    5. Mobiles Workforce Management: Diese Funktion eignet sich hervorragend für die Planung und Zuweisung von Ressourcen. Unternehmen können damit Technikern problemlos Aufgaben zuweisen6.
    6. Kunden- und Managerkommunikation: Auf diese Weise kann der Außendiensttechniker die Ankunftszeit mitteilen, den Beginn eines Auftrags sowie die Beendigung eines Auftrags mitteilen und Feedback anfordern.
    7. Inventar/Teilebestellung: Gewähren Sie Außendiensttechnikern über ihr Portal den entsprechenden Zugriff auf Bestandskontrollen und Anforderungsanfragen.
    8. Jobpriorisierung: Anordnung der Aufträge nach Wichtigkeit, Dringlichkeit oder der Notwendigkeit der Einhaltung von Service Level Agreements (SLAs).
    9. Skill-Matching: Die Möglichkeit, Techniker und Ressourcen auf Grundlage ihrer Eignung für die Aufgabe zuzuweisen (z. B. Zertifizierung, Lizenz, Anmeldeinformationen usw.).
    10. Technikerportal: Über das Techniker-Dashboard kann der Außendiensttechniker relevante Kundendaten anzeigen oder bearbeiten.
    11. Zugriff auf mobile Geräte: Unterstützt den Zugriff auf ein Techniker-Dashboard über ein mobiles Gerät oder Tablet und ermöglicht dem Techniker (entweder einem Angestellten oder einem Zeitarbeiter) die Aktualisierung von Supervisors zum Arbeitsfortschritt.

    Warum sollten Unternehmen Software zur Außendienstverwaltung verwenden?

    Unternehmen sollten Field Service Management Software verwenden, da sie verschiedene Aspekte des Außendienstes automatisiert und rationalisiert operationen und verbessern dadurch die Effizienz, senken die Kosten, verbessern die Kundenzufriedenheit, steigern die Produktivität und liefern wertvolle Daten für eine bessere Entscheidungsfindung.

    Was sind die wichtigsten Vorteile der Verwendung von Field Service Management-Software?

    Die wichtigsten Vorteile der Verwendung einer Field Service Management-Software liegen in einer verbesserten Effizienz durch Automatisierung, einer höheren Kundenzufriedenheit durch Echtzeit-Tracking, einer gesteigerten Produktivität der Außendienstteams, Kosteneinsparungen durch kürzere Reisezeiten und minimierte Überstunden sowie einer besseren Entscheidungsfindung durch wertvolle Daten und Erkenntnisse.

    1. Verbesserte Effizienz: FSM-Software automatisiert viele manuelle Prozesse im Außendienstmanagement, wie Planung, Disposition und Rechnungsstellung. Diese Automatisierung reduziert den Zeit- und Arbeitsaufwandquired zur Verwaltung dieser Aufgaben, was zu einer höheren Effizienz führt.
    2. Erhöhte Kundenzufriedenheit: Mit FSM-Software können Unternehmen einen besseren Kundenservice bieten. Die Software ermöglicht die Echtzeitverfolgung von Serviceanfragen, sodass Unternehmen umgehend auf Kundenbedürfnisse reagieren können. Darüber hinaus bietet sie Kunden Einblick in den Serviceprozess, was die Kundenzufriedenheit verbessern kann.
    3. Erhöhte Produktivität: Mithilfe von FSM-Software können Unternehmen die Produktivität ihrer Außendienstteams maximieren. Sie ermöglicht eine effiziente Planung und Verteilung der Arbeit, stellt sicher, dass die Außendienstmitarbeiter über die erforderlichen Werkzeuge und Informationen verfügen, um ihre Aufgaben zu erledigen, und reduziert Ausfallzeiten.
    4. Kosteneinsparungen: Durch die Verbesserung von Effizienz und Produktivität kann die FSM-Software erhebliche Einsparungen erzielen. Sie kann Reisezeit und Treibstoffkosten reduzieren, Überstundenkosten minimieren und die Notwendigkeit von Wiederholungsbesuchen verringern.
    5. Bessere Entscheidungsfindung: FSM-Software liefert Unternehmen wertvolle Daten und Einblicke in ihren Außendienst operationen. Diese Informationen können verwendet werden, um fundierte Entscheidungen zu treffen, Verbesserungsbereiche zu identifizieren und die Wirksamkeit von Strategien und Initiativen zu messen.

    Welche unterschiedlichen Arten von Field Service Management-Software gibt es?

    Zu den Typen von Field Service Management-Software gehören Planungs- und Dispositionssoftware, Auftragsverwaltungssoftware, Bestandsverwaltungssoftware, Software für den mobilen Zugriff, Software zur Routenoptimierung sowie Analyse- und Berichterstellungssoftware.

    TypDefinitionBeste für
    Planungs- und VersandsoftwareMithilfe dieser Software können Sie Aufgaben planen, Außendienstmitarbeiter entsenden und ihren Fortschritt verfolgen.Unternehmen mit einer großen Zahl an Außendienstmitarbeitern müssen ihre Dienstpläne effizient verwalten.
    Software zur AuftragsverwaltungDiese Software hilft beim Erstellen, Zuweisen und Verfolgen von Arbeitsaufträgen.Unternehmen, die eine große Anzahl von Arbeitsaufträgen bearbeiten und deren Fortschritt verfolgen müssen
    Inventory Management SoftwareDiese Software hilft bei der Bestandsverfolgung von Ersatzteilen und anderen Materialien.Unternehmen, die ihren Bestand an Ersatzteilen und anderen Materialien verwalten müssen.
    Software für mobile ZugänglichkeitDiese Software bietet mobilen Zugriff auf Tools zur Außendienstverwaltung.Unternehmen mit Außendienstmitarbeitern müssen auch unterwegs auf das System zugreifen können.
    RoutenoptimierungssoftwareDiese Software hilft bei der Optimierung der Routen von Außendienstmitarbeitern.Unternehmen mit Außendienstmitarbeitern sind viel unterwegs und müssen die effizientesten Routen finden.
    Analyse- und BerichtssoftwareDiese Software bietet Analyse- und Berichtsfunktionen für das Außendienstmanagement.Unternehmen, die ihren Außendienst analysieren müssen operaanweisungen und erstellen Sie Berichte.

    Was sind die Vor- und Nachteile der einzelnen Arten von Field Service Management-Software?

    Die Vor- und Nachteile der einzelnen Arten von Field Service Management-Software variieren. Zu den Vorteilen zählen eine effiziente Terminplanung, eine rationalisierte Auftragsverwaltung, eine genaue Bestandsverfolgung, mobiler Zugriff, Routenoptimierung und wertvolle Erkenntnisse, zu den Nachteilen gehören die Notwendigkeit einer Mitarbeiterschulung, Systemintegration und die potenzielle fehlende Notwendigkeit für bestimmte Unternehmen.

    Planungs- und Versandsoftware

    Vorteile:

    • Effiziente Planung und Entsendung von Außendienstmitarbeitern.
    • Echtzeit-Tracking von Außendienstmitarbeitern.

    Nachteile:

    • Kann erneutquire Schulung der Mitarbeiter.
    • Möglicherweise nicht für kleine Unternehmen mit wenigen Außendienstmitarbeitern geeignet.

    Software zur Auftragsverwaltung

    Vorteile:

    • Optimierter Prozess zur Arbeitsauftragsverwaltung.
    • Echtzeit-Updates zum Arbeitsauftragsstatus.

    Nachteile:

    • Kann erneutquire Integration mit anderen Systemen.
    • Für Unternehmen mit wenigen Arbeitsaufträgen ist dies möglicherweise nicht erforderlich.

    Inventory Management Software

    Vorteile:

    • Genaue Bestandsverfolgung.
    • Hilft, Lagerausfälle und Überbestände zu vermeiden.

    Nachteile:

    • Kann erneutquire Integration mit anderen Systemen2.
    • Für Unternehmen mit minimalem Lagerbestand möglicherweise nicht erforderlich2.

    Software für mobile Zugänglichkeit

    Vorteile:

    • Ermöglicht Außendienstmitarbeitern, auch unterwegs auf das System zuzugreifen.
    • Es kann die Produktivität und Effizienz verbessern.

    Nachteile:

    • Kann erneutquire Schulungen für Außendienstmitarbeiter.
    • Ist möglicherweise nicht für Unternehmen erforderlich, in denen Außendienstmitarbeiter keinen mobilen Zugriff benötigen.

    Routenoptimierungssoftware

    Vorteile:

    • Hilft, die effizientesten Routen für Außendienstmitarbeiter zu finden.
    • Kann Zeit sparen und Kraftstoffkosten senken.

    Nachteile:

    • Kann erneutquire Integration mit anderen Systemen.
    • Möglicherweise nicht erforderlich für Unternehmen, deren Außendienstmitarbeiter nicht viel reisen.

    Analyse- und Berichtssoftware

    Vorteile:

    • Bietet wertvolle Einblicke in den Außendienst operanungen.
    • Hilft beim Treffen datenbasierter Entscheidungen.

    Nachteile:

    • Kann erneutquire Schulungen für Mitarbeiter.
    • Möglicherweise nicht notwendig für kleine Unternehmen mit einfachen operanungen.

    Wer kann von einer Field Service Management-Software profitieren?

    Organisationen, die Feldarbeit verwalten und koordinieren operaOperationen, an denen Ressourcen entsendet werden, können von einer Field Service Management Software profitieren.

    Verschiedene Branchen wie Informationstechnologie, Bauwesen, Marketing, Gesundheitswesen, Telekommunikation, Versorgungsunternehmen und Fertigung können von FSM-Software stark profitieren. Diese Branchen sind oftquire effiziente Planung, Verfolgung und Feld operationsmanagement.

    Ob Kleinunternehmen, mittelgroße Unternehmen oder Großkonzerne, alle profitieren von FSM-Software. Für Kleinunternehmen kann sie Folgendes rationalisieren: operationen, verbessern die Effizienz, reduzieren den Papierkram und erhöhen die Kundenzufriedenheit.

    Mittelständische Unternehmen können die Teamzusammenarbeit verbessern, das Ressourcenmanagement optimieren und Erkenntnisse aus der Datenanalyse gewinnen. Große Unternehmen können die Skalierbarkeit verbessern, die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit verbessern und datengesteuerte Entscheidungen treffen.

    Welche Branchen oder Sektoren profitieren am meisten von Field Service Management-Software?

    Branchen wie Informationstechnologie, Bauwesen, Marketing, Gesundheitswesen, Telekommunikation, Versorgungswirtschaft und Fertigung profitieren am meisten von Field Service Management Software.

    Hier sind einige Branchen, die stark von FSM-Software profitieren können:

    • Informationstechnologie (IT): Verwalten Sie IT-Supporttechniker und bearbeiten Sie Serviceanfragen.
    • Hoch- und Tiefbau : Zum Planen und Verfolgen von Bauprojekten, Verwalten von Ressourcen und Kommunizieren mit Außendienstmitarbeitern.
    • Marketing: Kampagnen koordinieren, Leistung verfolgen und Außendienstmarketingteams verwalten.
    • Gesundheitswesen: Zur Einteilung des häuslichen Pflegepersonals und zur Verwaltung der Patientenakten.
    • Telekommunikation: Zur Verwaltung der Installation und Reparatur von Telekommunikationsgeräten.
    • Versorgungsunternehmen: Für die Installation, Wartung und Reparatur der Versorgungsinfrastruktur zuständig.
    • Fertigung: Zur Verwaltung von Außendiensttechnikern, die Installations-, Wartungs- und Reparaturarbeiten vor Ort durchführen.

    Wie können Unternehmen unterschiedlicher Größe von Field Service Management-Software profitieren?

    Unternehmen jeder Größe, von kleinen bis zu großen Unternehmen, können von Field Service Management Software profitieren, indem sie operationen, die Zusammenarbeit verbessern, das Ressourcenmanagement optimieren und datengesteuerte Entscheidungen treffen.

    UnternehmensgrößeWichtigste Vorteile
    Für kleine UnternehmenRationalisieren operaVerbesserung der Effizienz Reduzierung des Papierkrams Steigerung der Kundenzufriedenheit
    Mittlere UnternehmenVerbessern Sie die Teamzusammenarbeit Verbessern Sie das Ressourcenmanagement Gewinnen Sie Erkenntnisse aus der Datenanalyse
    Große UnternehmenVerbessern Sie die Skalierbarkeit Verbessern Sie die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit

    Wie lässt sich Field Service Management-Software in andere Geschäftssysteme integrieren?

    Field Service Management-Software ist so konzipiert, dass sie sich nahtlos in bestehende Unternehmenssysteme und -prozesse integrieren lässt. Sie kann in Systeme wie Customer Relationship Management (CRM)-Software, Bestandsverwaltung und Abrechnungssysteme integriert werden. Diese Integration rationalisiert operationen und verbessert die Gesamteffizienz.

    Für Unternehmen lassen sich Anwendungspakete für die Außendienstverwaltung in HR-Systeme (Software für Personalverwaltung oder Zeiterfassung und Kostenmanagement), Inventarsysteme sowie Wissensmanagementsysteme und Self-Service-Kundenportale und Supportsysteme integrieren, um unnötige Implementierungen und die damit verbundenen Kosten zu reduzieren oder zu vermeiden.

    Was sind die Best Practices für eine nahtlose Integration von Field Service Management-Software?

    Zu den Best Practices für eine nahtlose Integration von Field Service Management-Software gehören die Identifizierung von Automatisierungsmöglichkeiten, die Abbildung von Workflowsquirements, Verwendung vorgefertigter Konnektoren und weitere wichtige Schritte, die unten aufgeführt sind.

    1. Identifizieren Sie Automatisierungsmöglichkeiten: Beginnen Sie mit der Analyse Ihrer Geschäftsprozesse, um sich wiederholende Aufgaben oder manuelle Arbeitsabläufe zu identifizieren.
    2. Workflow planenquireAngaben: Definieren Sie die Auslöser, Aktionen und Datenzuordnungen, die erforderlich sind, um die Datenintegrität und -zuverlässigkeit zwischen der Außendienstmanagementsoftware und anderen Systemen sicherzustellen.
    3. Nutzen Sie vorgefertigte Konnektoren: LeverUm die Integration zu vereinfachen, sind in der Software vorgefertigte Konnektoren verfügbar.
    4. Implementieren Sie die Fehlerbehandlung: Konfigurieren Sie in Ihrer Software Schritte zur Fehlerbehandlung, um Ausnahmen zu verwalten, Stakeholder zu benachrichtigen und die Kontinuität kritischer Prozesse sicherzustellen.
    5. Datenintegrität wahren: Validieren Sie Eingaben, handhaben Sie Datentransformationen und setzen Sie Regeln zur Datenkonsistenz durch.
    6. Gründlich testen: Führen Sie umfassende Tests Ihrer Software durch, um die Funktionalität zu überprüfen, potenzielle Probleme zu identifizieren und die Leistung zu optimieren.
    7. Überwachen und optimieren Sie die Leistung: Sobald Ihre Automatisierung runs, überwachen und implementieren Sie Änderungen oder Aktualisierungen, um Leistung und Zuverlässigkeit zu verbessern.
    8. Details zur Dokumentintegration: Eine klare Dokumentation stellt sicher, dass die Beteiligten die Integration verstehen und im Laufe der Zeit effektiv aufrechterhalten können.

    Welche potenziellen Herausforderungen bestehen bei der Integration von Field Service Management-Software in vorhandene Systeme?

    Zu den potenziellen Herausforderungen bei der Integration von Field Service Management-Software in vorhandene Systeme gehören unterschiedliche Datenformate und Standards, mangelnde Kompatibilität, Unterbrechungen vorhandener Arbeitsabläufe und Widerstand der Mitarbeiter.

    • Verschiedene Datenformate und Standards: Eine der größten Herausforderungen bei der Integration von Field Service Management-Software in vorhandene Systeme sind die Unterschiede bei den Datenformaten und -standards.
    • Mangelnde Kompatibilität: Die mangelnde Kompatibilität zwischen den Systemen kann zu Dateninkonsistenzen, manueller Dateneingabe und eingeschränkter Transparenz zwischen den Abteilungen führen.
    • Unterbrechung bestehender Arbeitsabläufe: Die Integration einer Software zur Außendienstverwaltung kann bestehende Arbeitsabläufe stören und eine vollständige Überarbeitung der aktuellen Vorgehensweisen erforderlich machen.
    • Widerstand von Mitarbeitern: Die durch die Integration bedingten Änderungen können bei Mitarbeitern, die mit den bestehenden Prozessen vertraut sind, zu Widerstand führen.

    Welche Preismodelle gibt es für Field Service Management-Software?

    Die Preismodelle für Field Service Management Software umfassen üblicherweise abonnementbasierte Preise, Preise pro Benutzer, Bezahlung pro Standort oder Franchise, nutzungsbasierte Preise und einmalige Abonnements. 

    • Abonnementbasiert: Hierbei handelt es sich um ein wiederkehrendes Zahlungsmodell, normalerweise monatlich oder jährlich. Die Kosten hängen häufig von der Anzahl der Benutzer oder dem Volumen der pro Monat verwalteten Jobs ab.
    • Preise pro Benutzer: Bei diesem Modell zahlen Unternehmen eine Gebühr für jeden Benutzer oder Techniker, der die Software verwendet.
    • Bezahlung pro Standort oder Franchise: Benutzer zahlen für jeden Standort oder jedes Franchise. Normalerweise fällt eine monatliche Gebühr sowie eine anfängliche Einrichtungsgebühr an.
    • Nutzungsbasierte Preisgestaltung: Kunden bezahlen für die Software abhängig davon, wie häufig sie diese nutzen.
    • Einmalige Abonnements: Einige Anbieter bieten eine einmaligefront Gebührenoption.

    Welche versteckten Kosten oder Gebühren sind mit einer Field Service Management-Software verbunden?

    Zu den potenziellen versteckten Kosten oder Gebühren im Zusammenhang mit Field Service Management Software können eingeschränkte Funktionen in kostenloser oder kostengünstigerer Software, zusätzliche Kosten für Module oder Integrationen, unzureichender Kundensupport sowie Installations- und Implementierungskosten gehören, die oft nicht im ursprünglichen Preis enthalten sind.

    Wie schneiden die Preismodelle verschiedener Anbieter von Field Service Management-Software im Vergleich ab?

    Die Preismodelle verschiedener Anbieter von Field Service Management Software, wie Salesforce Field Service, Jobber, Housecall Pro, Service Fusion und GorillaDesk sind abonnementbasierte Modelle mit Startpreisen von 25.00 $, 39.00 $, 49.00 $, 165.00 $ bzw. 49.00 $ pro Monat.

    ProviderPreismodellStartpreis
    Salesforce-AußendienstAbo-basiert$ Pro Monat 25.00
    JobberAbo-basiert$ Pro Monat 39.00
    Housecall ProAbo-basiert$ Pro Monat 49.00
    Service-FusionAbo-basiert$ Pro Monat 165.00
    GorillaDeskAbo-basiert$ Pro Monat 49.00

    Wer sind die führenden Anbieter von Field Service Management-Software?

    Zu den führenden Anbietern von Field Service Management (FSM)-Software gehören Microsoft Dynamics 365 Field Service, Salesforce Field Service, IFS Field Service Management Software und Praxedo Field Service Management.

    Weitere namhafte Anbieter sind ServiceTitan, Jobber, ServiceMax, Kickserv, Mhelpdesk, Simpro, HouseCall Pro, Service Fusion und e-automate.

    Was zeichnet diese Anbieter von Field Service Management-Software auf dem Markt aus?

    Diese Anbieter stechen auf dem Markt durch ihre umfassenden Funktionen, ihre Benutzerfreundlichkeit und ihre robusten Integrationsmöglichkeiten hervor. Beispielsweise wird Microsoft Dynamics 365 Field Service für seine Skalierbarkeit und detaillierte Berichterstattung gelobt.

    Salesforce Field Service zeichnet sich durch seine KI-gestützten Erkenntnisse und seine umfassendere Integration in das Salesforce-Ökosystem aus. Die IFS Field Service Management-Software ist für ihre Robustheit und Projektabwicklungsfunktionen bekannt.

    Praxedo Field Service Management ist bekannt für seine effizienten Planungs- und Dispositionsfunktionen, seine mobilen Apps für Techniker und sein hohes Maß an Integration und Anpassung.

    Wie gehen führende Unternehmen Leververaltete Field Service Management Software?

    Führende Unternehmen sind leververaltete Field Service Management (FSM) Software zur Rationalisierung ihrer operationen, verbessern die Kundenzufriedenheit und senken die Kosten. Microsoft Dynamics 365 Field Service beispielsweise hilft bei der Verwaltung von Arbeitsaufträgen, stellt detaillierte Berichte bereit und enthält ein Planungstool.

    Salesforce Field Service optimiert den Außendienst operationen mit benutzerfreundlicher Mobilität und KI-gesteuerten Erkenntnissen. Die IFS Field Service Management Software wird für ihre Robustheit und nahtlose Systemintegration gelobt. Praxedo Field Service Management unterstützt Techniker bei ihrer Arbeit vor Ort.

    Was sind einige Beispiele aus der Praxis für die erfolgreiche Implementierung von Field Service Management-Software?

    Zu den Beispielen aus der Praxis für die erfolgreiche Implementierung von Field Service Management-Software zählen ein großes Telekommunikationsunternehmen, UPS und Siemens, die alle eine deutliche Verbesserung erreicht haben. operabetriebliche Effizienz und Kundenzufriedenheit nach der Bereitstellung der Software.

    In der Telekommunikationsbranche hat die FSM-Software die Art und Weise revolutioniert, wie Außendienstmitarbeiter operationen werden gemanagt. Betrachten wir beispielsweise den Fall von Sarah, die für ein großes Telekommunikationsunternehmen arbeitet. Früher hatte sie mit der Verwaltung von Serviceanrufen und dem Einsatz von Technikern mit herkömmlichen Methoden Probleme.

    Nach der Implementierung der FSM-Software konnte sie jedoch Serviceanrufe anhand von Live-Daten priorisieren und Techniker mit den erforderlichen Fähigkeiten für jeden Auftrag entsenden. Dies führte zu einer verbesserten Effizienz, einer besseren Kundenkommunikation und einer höheren Kundenzufriedenheit.

    UPS, der weltweit größte Paketzusteller, ist ein weiteres Beispiel für die erfolgreiche Implementierung von FSM-Software. Die Software half UPS, die Arbeit zu organisieren und die Außendiensttechniker effektiver zu verwalten, was zu einem reibungsloseren Außendienst führte. operaund erhöhte Produktivität.

    Ein wesentlicher Erfolg war eine 30-prozentige Verkürzung der Lieferzeiten, die durch die Verbesserung der Arbeitsprozesse mithilfe der Software erreicht wurde. Die Software verbesserte auch die Planung und den Einsatz der Techniker und stellte sicher, dass diese pünktlich eintrafen und bereit waren, einen hervorragenden Service zu bieten.

    Insgesamt verbesserte die Implementierung der FSM-Software die Leistung der USV erheblich. operabetriebliche Effizienz und Kundenzufriedenheit.

    Auch Siemens, ein führendes Unternehmen im Bereich Maschinenbau und Elektronik, profitierte von der Implementierung der FSM-Software. Die Software half dabei, den Kundenservice und die Arbeitsprozesse zu verbessern und so die Gesamtleistung zu steigern.

    Was sind die typischen ROI-Kennzahlen für Unternehmen, die Field Service Management-Software verwenden?

    Die typischen ROI-Kennzahlen für Unternehmen, die Field Service Management Software verwenden, sind Serviceeffizienz, Kundenzufriedenheit, Geschäftsleistung und Kosteneinsparungen.

    • Serviceeffizienz: Kennzahlen, die Angaben zur Zeit bis zur Auftragserledigung, zu Wiederholungsbesuchen und zu Reparaturraten enthalten.
    • Kundenzufriedenheit: Kennzahlen, die zeigen, wie zufrieden Kunden vor, während und nach dem Service sind. Dazu gehören die Kundenbindungsrate und der Net Promoter Score (NPS).
    • Geschäftsleistung: Kennzahlen zur Messung der Gesamtleistung des Unternehmens, wie etwa Betriebskosten, Implementierungskosten, Wertschöpfungszeit und damit verbundene Risiken.
    • Kosteneinsparungen: Kennzahlen, die Einsparungen bei Technologie-Hardware, Personalzeit, Compliance, beschleunigter Rechnungsstellung, Rechnungsfehlern/-defiziten, Diebstahl/Betrug, Lagerabschreibungen, neuen Märkten/Kunden, Kosten für die Wiederverwendung von Software und Personaländerungen quantifizieren.

    Ein guter ROI-Prozentsatz variiert je nach Branche und kann zwischen 5 und 20 % liegen.8 Die Studie von McKinsey ergab, dass 77 % der Unternehmen durch die Einführung von FSM-Software schnelleren Zugang zu Wissen erhielten, 60 % die Kommunikationskosten senkten, 52 % den Zugang zu internen Experten verbesserten, 44 % die Reisekosten senkten und 41 % eine höhere Mitarbeiterzufriedenheit verzeichneten.

    Was sind die besten Softwarelösungen für das Außendienstmanagement im Jahr 2024?

    Die besten Field Service Management-Softwarelösungen im Jahr 2024 sind GorillaDesk, RazorSync, FieldPulse, Service Fusion und Kickserv.

    SoftwareUser-UrteilVorteileNachteile
    GorillaDesk4.4/5.0Am besten für Kundenkommunikation, KI und AutomatisierungZusätzliche Kosten für GPS-Tracking und eingeschränkte Anpassung
    RazorSync4.4/5.0Am besten für die Aufgabenplanung und optimierte Planung und Verteilung geeignetZusätzliche Kosten für GPS-Tracking und begrenzte Integrationen von Drittanbietern
    Feldpuls4.4/5.0Am besten für Jobmanagement und erweiterte AnalysenZusätzliche Kosten für GPS-Tracking und eingeschränkte Anpassung
    Service-Fusion4.3/5.0Am besten für Bestandsverfolgung und Cloud-IntegrationZusätzliche Kosten für GPS-Tracking und begrenzte Integrationen von Drittanbietern
    Kickserv4.2/5.0Am besten für Abrechnung und Rechnungsstellung sowie Echtzeit-TrackingZusätzliche Kosten für GPS-Tracking und eingeschränkte Anpassung

    Wie kann ich mit der Field Service Management-Software beginnen?

    Um mit der Field Service Management Software beginnen zu können, müssen Sie Ihre Geschäftsanforderungen verstehen, nach geeigneter Software suchen, KI- und Automatisierungsfunktionen berücksichtigen, eine angemessene Schulung Ihrer mobilen Mitarbeiter sicherstellen, die Integration mit anderen Plattformen prüfen und die Software während einer Testphase evaluieren.

    Der Einstieg in die Field Service Management (FSM)-Software umfasst mehrere Schritte:

    1. Verstehen Sie Ihre Bedürfnisse: Identifizieren Sie die spezifischen Anforderungen Ihres Unternehmens. Dazu können Planung, Versand, Rechnungsstellung, Kundendienst usw. gehören.
    2. Forschung: Suchen Sie nach Software, die Ihren Anforderungen entspricht. Zu den besten FSM-Programmen gehören Salesforce, Jobber und FieldEdge.
    3. KI und Automatisierung: Erwägen Sie Software, die KI und Automatisierung nutzt. Diese Technologien können Ihren mobilen Mitarbeitern dabei helfen, vor Ort effizienter zu arbeiten und Ihnen so Geld zu sparen. Sie können auch die Mitarbeiterproduktivität, die Kundenzufriedenheit, die Kostensenkung und die Markentreue verbessern.
    4. Ausbildung: Stellen Sie sicher, dass Ihre mobilen Mitarbeiter darin geschult sind, das volle Potenzial der Software auszuschöpfen1. Dies könnte Briefings über frühere Serviceinteraktionen, Asset-Historie, Angebote und Kommunikation beinhalten.
    5. Integration: Überprüfen Sie, ob die Software mit anderen von Ihnen verwendeten Plattformen kompatibel ist. Beispielsweise: Jobber integriert mit QuickBooks, Xero, Square, Paypal und Stripe.
    6. Versuch und Evaluierung: Die meisten Anbieter von FSM-Software bieten eine Testphase an. Nutzen Sie diese Zeit, um zu prüfen, ob die Software Ihren Anforderungen entspricht und einfach zu bedienen ist.

    Denken Sie daran, dass selbst die beste Field Service Management-Software nur dann Ergebnisse liefern kann, wenn Ihre mobilen Mitarbeiter ihr volles Potenzial ausschöpfen1. Daher sollten angemessene Schulung und Benutzerfreundlichkeit bei der Auswahl einer FSM-Software wichtige Überlegungen sein.

    Wie entwickelt sich Field Service Management-Software im Zuge aktueller Technologietrends weiter?

    Field Service Management Software entwickelt sich mit den aktuellen Technologietrends weiter, indem sie IoT-Geräte integriert, KI und maschinelles Lernen einsetzt, mobile Anwendungen nutzt, Augmented Reality implementiert und Fortschritte in der Datenanalyse erzielt.

    Internet of Things (IoT)-Geräte werden in die FSM-Technologie integriert, um Geräte zu überwachen und Wartungsbedarf vorherzusagen. Diese Integration ermöglicht Echtzeit-Updates zu Personalaktivitäten an jedem Standort und eliminiert Rätselraten und kostspielige Fehler bei der Personalverwaltung.

    Künstliche Intelligenz (KI) und maschinelles Lernen werden zunehmend in FSM-Software eingesetzt. Diese Technologien werden für die vorausschauende Wartung eingesetzt, um Ausfallzeiten zu vermeiden, Kosten zu senken und die Sicherheit zu erhöhen. Beispielsweise erleichtern Sensoren, KI und ausgefeilte Algorithmen die vorausschauende Wartung.

    Mobile Anwendungen werden im FSM immer häufiger eingesetzt. Sie ermöglichen es Technikern, von überall aus effizienter zu arbeiten und in Echtzeit verbunden zu bleiben. Mobile Geräte und Apps ermöglichen es dem Servicepersonal, produktiver zu arbeiten, Kundenzahlungen anzunehmen und Echtzeit-Updates und Dokumentation bereitzustellen.

    Augmented Reality wird zur Fehlerbehebung und Schulung eingesetzt. Diese Technologie kann Technikern Echtzeitinformationen und visuelle Anweisungen liefern, was die Effizienz verbessert und Fehler reduziert.

    Datenanalysen werden für bessere Entscheidungen und eine optimierte Servicebereitstellung eingesetzt. Moderne Cloud-basierte Software hilft Unternehmen dabei, Außendienstprozesse zu standardisieren und zu automatisieren sowie Servicepläne zu optimieren.

    Der Markt für Außendienstmanagement wächst beispiellos und wird voraussichtlich bis 8.59 2029 Milliarden US-Dollar erreichen, was einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 11.70 % entspricht. Diese technologischen Fortschritte treiben dieses Wachstum voran, indem sie die Effizienz verbessern und die Kundenzufriedenheit steigern.

    Aktuelle Produktbewertungen

    423062650_1148348276151388_3237441793575366211_n

    Freshdesk

    BeginDot Ergebnis | 94 %
    Freshdesk ist eine Kundenbindungslösung, die von ... unterstützt wird.
    Kreisboom

    Kreisboom

    BeginDot Ergebnis | 92 %
    Circleboom bietet eine umfassende Lösungssuite für ...
    trafeecpa_logo

    Trafee

    BeginDot Ergebnis | 92.25 %
    Trafee ist eines der Top-Affiliate-Netzwerke ...
    Bilder (65) (1)

    Hypotenuse AI

    BeginDot Ergebnis | 93.25 %
    Hypotenuse AI ist ein KI-gestütztes Schreibwerkzeug, das entwickelt wurde …